Die Provinz Québec aus der Vogelperspektive

01. März 2017

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die Vielfalt der ostkanadischen Provinz Québec zu entdecken. Ein ganz besonderes Erlebnis ist es jedoch, die einzigartige Natur und die wunderbaren Städte aus der Vogelperspektive zu betrachten – sei es aus den höchsten Gebäuden in Montreal und Québec City, aus dem Kleinflugzeug oder einem Kletterparcours. Aha-Momente sind vorprogrammiert!

360 Grad Blick über Montreal

Seit letztem Sommer öffnet die 46. Etage des Hochhauses am Place Ville Marie seine Türen und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Stadt Montreal. In einer Höhe von 188 Meter präsentiert sich den Besuchern der Panoramaetage des  „Observatoire au Sommet Place Ville Marie“ die Stadt im 360 Grad Rundumblick. Durch die bodentiefen Fenster schauen Touristen auf die verschiedenen Stadtteile der pulsierenden Metropole am Sankt-Lorenz-Strom. So liegen dem Besucher beispielsweise die historische Altstadt, der Lachine Kanal sowie der Park du Mont Royal zu Füßen. Die interaktive Dauerausstellung #MTLGO 55 lässt alle Interessierten in die besondere Atmosphäre der Metropole eintauchen.

The Sun at Midnight: Northwest Territories auf der Berlinale

01. Februar 2017

Der in den kanadischen Northwest Territories gedrehte Spielfilm „The Sun at Midnight“ von Jill and Jackfish Productions tritt bei den diesjährigen Internationalen Filmfestspielen in Berlin an. Er wird in der Sonderreihe „NATIVe – A Journey into Indigenous Cinema“ präsentiert und am Sonntag, den 12. Februar um 13.10 Uhr im CinemaxX am Potsdamer Platz (Potsdamer Straße 5, Eingang Voxstraße) in Kino 15 aufgeführt. Eigens zu diesem Anlass wird ein Team der NWT Film Commission nach Berlin kommen.

„The Sun at Midnight“ spielt am Polarkreis in den Northwest Territories und erzählt die Geschichte einer unerwarteten Freundschaft zwischen einem Jäger indianischer Abstammung auf der Suche nach einer Karibu-Herde und einer rebellierenden Teenagerin, die sich auf der Flucht zurück in die Stadt in der Weite des Landes verirrt. In den Hauptrollen glänzen die preisgekrönte Jungschauspielerin Devery Jacobs sowie Duane Howard (bekannt aus „The Revenant“). Gedreht wurde ausschließlich in den Northwest Territories, entlang des Dempster Highways, in der Nähe der Richardson Mountains, in Fort McPherson sowie in und um Yellowknife und Behchoko.

360° Kanada-Tag 2017 am 14. Mai in Bergheim (bei Köln)

25. Januar 2017

Kanada zu Gast in Bergheim bei Köln – am 14. Mai 2017 findet der erste 360° Kanada-Tag statt.

2017 ist ein ganz besonderes Jahr für das zweitgrößte Land der Erde. Am 1. Juli ist es 150 Jahre her, dass sich die Kanadische Konföderation gegründet hat.

360° Kanada und die Deutsch-Kanadische Gesellschaft (DKG) feiern mit und präsentieren am 14. Mai 2017 das Traumreiseland Kanada in all' seinen Facetten im Medio.Rhein.Erft in Bergheim bei Köln. Drei Multivisionsshows der Kanada-Experten Elvira und Hans G. Pfaff über den Westen, den Osten und den Norden Kanadas, über 20 Vorträge insbesondere zu Reisethemen, eine abwechslungsreiche Ausstellung mit einer Vielzahl von Kanada-Anbietern sowie kulturelle und kulinarische Highlights aus Kanada werden die Besucher der Veranstaltung kurzweilig unterhalten. Musikalisch sorgt der kanadische Singer/Songwriter Morgan Finlay aus Vancouver während des gesamten Events für kanadischen Flair.

Der 360° Kanada-Tag 2017 präsentiert dabei das Land mit einem Schwerpunkt auf den Themen Reisen sowie Work & Travel, aber auch Schul- und Studienaufenthalte, Auswanderung, Kultur und Produkte aus Kanada finden ihren Platz. Somit bietet der 360° Kanada-Tag 2017 passend zum Konzept der 360°-Magazinreihe eine Rundum-Betrachtung der Destination Kanada.

Der Eintrittspreis für den  360° Kanada-Tag 2017 beträgt 10 € im Vorverkauf (bis 31. März), danach und am Veranstaltungstag 15 € Mitglieder der DKG und Abonnenten des Magazins 360° Kanada nehmen  kostenfrei teil.

Alle Besucher erhalten auf dem 360° Kanada-Tag zudem im Rahmen des Eintrittspreises die mehr als 120 Seiten umfassende 360° Kanada Spezialausgabe „Canada 150“ mit 150 Reisetipps aus allen Provinzen und Territorien sowie viel Wissenswertem über das zweitgrößte Land der Erde.

Icelandair: Neue Destinationen in Nordamerika ab Sommer 2017

10. Januar 2017


Icelandair stockt seine Kapazitäten auf: Deutschland und die Schweiz werden im neuen Sommerflugplan ab Mai 2017 mit drei zusätzlichen Flügen bedient. Bis Oktober 2017 setzt die isländische Fluggesellschaft zukünftig außerdem nach Frankfurt und Zürich die neue Boeing 767 mit größerem Platzkontingent ein. Und auch die Zahl der Fernreisedestinationen wird im nächsten Sommer weiter erhöht: In den USA werden zusätzlich zu den bestehenden 16 Zielen dann auch Tampa in Florida und Philadelphia angeflogen.

Mit dem Sommerflugplan 2017 wird die isländische Fluggesellschaft der ungebrochenen Nachfrage nach Reisen auf die Insel aus Feuer und Eis gerecht: Von Hamburg aus wird Island ab Ende März 2017 mit zwei zusätzlichen Flügen dann sechs Mal pro Woche bedient. Darüber hinaus fliegt Icelandair wie gehabt ab München bis zu elf Mal pro Woche sowie ab Frankfurt bis zu zehn Mal pro Woche nach Island – mit direkten Umsteigeverbindungen in die USA und nach Kanada. Auch die Schweizer Destinationen Genf und Zürich stehen wieder auf dem Flugplan. Nach Genf geht es in den Sommermonaten statt wie im vergangenen Jahr vier Mal zukünftig fünf Mal wöchentlich. Reisende ab Zürich genießen im kommenden Sommer nicht nur insgesamt sieben Flüge pro Woche, sondern auch den Komfort der neuen Boeing 767 mit größerem Platzkontingent. Nach Frankfurt wird die größere Maschine, die erst seit 2016 zur Icelandair Flotte zählt, von Mai bis Oktober vier Mal wöchentlich eingesetzt.

MyStudyChoice.de

 

www.MyStudyChoice.de – das Kanada Schulportal für Schüler und Eltern zur kostenfreien Information rund um ein Auslandsschuljahr in Kanada mit vielen praktischen Tipps, ausführlichen Schulporträts und direktem Bewerber-Kontakt.

360° medienshop

Kanada, Australien, Neuseeland: Bücher, Kalender, DVDs und 360°-Einzelhefte bestellen Sie in unserem neuen Shop!

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren 360° Faszination Kanada Aktuell Newsletter an! Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie regelmäßig interessante Berichte, News, Bilder und mehr aus Kanada.

Blockhaus in der Einsamkeit

E-Book "Ein Blockhaus in der Einsamkeit - Kanadas Wildnis als Lebensweg" für 9,99 € ab sofort u.a. hier erhältlich.

Als gedrucktes Exemplar (16,95 €) erhalten Sie es in unserem Shop.

Geschenkabo-Gutschein

Wenn Sie ein Geschenkabo bestellt haben finden Sie hier einen Gutschein für den Beschenkten.