Northwest Territories holen sich professionelle Verstärkung: denk!zauber übernimmt Marketing und Pressearbeit

13. April 2011

Die kanadischen Northwest Territories holen sich ab 1. April 2011 Unterstützung von der Marketing-Agentur denk!zauber: Michaela Arnold, Geschäftsführerin & Inhaberin übernimmt sowohl die Marketing- als auch die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für das spektakuläre Territorium im Norden Kanadas.

Kommunikationsziel ist es, das kanadische Territorium stärker im Markt zu positionieren sowie dessen Urlaubsmöglichkeiten und nördliche Vielfalt zu präsentieren. Neben Englisch und Französisch werden in den NWT 9 weitere Sprachen der Ureinwohner gesprochen. Noch heute sind über 50% der Gesamtbevölkerung Ureinwohner.

Im Sommer erleben Reisende in den NWT das Phänomen Polartag – es ist 24 Stunden lang hell. Der Winter beschert umgekehrt jedoch auch Polarnacht, was bedeutet, dass es überhaupt nicht hell wird. Von August bis Februar sind hier die weltweit bekannten und atemberaubenden Nordlichter zu sehen.

Die Hauptstadt Yellowknife liegt inmitten der kanadischen Wildnis und ist idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die unberührte und ursprüngliche Natur der Northwest Territories: Elche, Bisons, Büffel, Karibus, Bären und seltene Vogelarten sind nur einige der unzähligen tierischen Bewohner der Region, die es zu bestaunen gilt.

Michaela Arnold, Geschäftsführerin von denk!zauber, freut sich über den Neukunden: "Die Northwest Territories sind einer der letzten großen Wildnisträume Kanadas. Die Destination ist ideal für Abenteuer-Urlauber, Kanuten und Kanada-Wiederholer."

Beeindruckender Start in das Reisejahr 2011: Großes Besucherplus für Québec

30. März 2011

Im Januar verzeichnete Québec ein Plus von 27 Prozent bei den Besucherzahlen aus Deutschland. Aus der Schweiz reisten im Vergleich zum Vorjahr rund 15 Prozent mehr Urlauber in die größte kanadische Provinz.

"Québec erfreut sich als Reiseziel auch in den Wintermonaten einer immer größer werdenden Beliebtheit im deutschsprachigen Raum", kommentierte Martina Klöckner-Scherfeld von der Marketingrepräsentanz MEKS GmbH. "Einer der Erfolgsfaktoren ist der neue Lufthansa-Flug von München nach Montréal in der Wintersaison."

Mercedes-Benz baut Brennstoffzellenwerk in Kanada aus

29. März 2011

Mercedes-Benz will ab 2013 in Kanada Brennstoffzellenstacks in Serie produzieren. Bis Anfang 2012 soll der Aufbau einer Produktionsanlage in Burnaby, östlich von Vancouver erfolgen.

Nach einer anschließenden Test- und Hochlaufphase kann ein Jahr später die nächste Generation von Brennstoffzellenstacks für Mercedes-Benz-B-Klassen, aber auch C- und E-Klassen gefertigt werden.

Die B-Klasse F-Cell des deutschen Autobauers wird seit Ende 2009 als erstes Elektrofahrzeug mit Brennstoffzelle in Serie produziert. Sowohl in Europa als auch in den USA wird das Fahrzeug im Alltag bereits genutzt.

Der Standort nahe Vancouver wird seit 2008 von der Automotive Fuell Cell Cooperation (AFCC) betrieben. AFCC ist ein Gemeinschaftsunternehmen, an dem Daimler 50,1 Prozent, Ford 30 Prozent und Ballard 19,9 Prozent der Anteile halten. Der Brennstoffzellenstack, der derzeit in der B-Klasse eingesetzt wird, wurde hier entwickelt.

Inklusive Rocky Mountains: Per Fahrrad durch Kanadas Westen

26. März 2011

Mit dem Fahrrad die kanadische Wildnis erkunden, begleitet von erfahrenen Tourenleitern - und von der überwältigenden Naturkulisse der Rocky Mountains. Mit der kombinierten Tour „Rocky Mountains + Trans Canada Trail“ setzt West Canada Bike Tours seinem Radabenteuer jetzt weitere spektakuläre Wildnis-Etappen hinzu.

Wer professionell geführt im Westen Kanadas radeln will, sitzt mit West Canada Bike Tours (WCBT) im richtigen Sattel. Seit 15 Jahren organisiert der Veranstalter Rad-Gruppenreisen in dieser beeindruckenden Region. Zur bisherigen Tour Trans Canada Trail (TCT) kommt zur Saison 2011 eine zusätzliche Variante hinzu: die kombinierte „Rocky-TCT“-Tour.

Sie startet auf der Panorama-Bergstraße Icefields Parkway. „Für viele Reisende gilt diese Strecke als eine der schönsten Straßen der Welt“, erklärt Stephanie Schulze von Urlaub & Natur. Der Karlsruher Reiseveranstalter vermittelt die Radtouren von WCBT für deutschsprachige Teilnehmer. Und was den Icefields Parkway so traumhaft macht, offenbart sich den Reisenden unentwegt bei der grandiosen Bergkulisse, den gigantischen Gletschern, mächtigen Flüssen und schillernden Seen wie auch Begegnungen mit Wild.
Die bei Banff beginnende beliebte Radroute führt durch National Parks nach Jasper. Nach einem Minibus-Transfer setzt sich die Reise mit den schönsten Etappen der Trans Canada Trail Tour fort.

Ab hier lautet das Motto: „Rails to Trails“, d.h. ehemalige Bahntrassen wurden in Wege für Naturliebhaber zurückverwandelt. Von den Kootenay Bergen haben die Radler die Rockies hinter sich und eine traumhafte Strecke zur Pazifikküste vor sich. Sie führt durch ausgedehnte Wälder mit rauschenden Flüssen, einsamen Blockhütten und Seen.

Die zwei- und knapp dreiwöchigen Radtouren finden von Mai bis September statt und kosten ab 2.350 Euro bzw. ab 3.150 Euro. Übernachtungen in landestypischen Unterkünften, Vollverpflegung und Gepäcktransport sowie weitere Leistungen sind inbegriffen. Übrigens gibt es die TCT-Tour auch als Individualreise ohne Führung. „Für große Abenteurer mit kleinem Budget“, wie Frau Schulze hinzufügt. Weitere Informationen unter www.kanada-bike.com und telefonisch unter 0721 / 91 51 81 75.

cheap cialis free shipping order cialis - millpharmacy.com how to buy cialis online afely

MyStudyChoice.de

 

www.MyStudyChoice.de – das Kanada Schulportal für Schüler und Eltern zur kostenfreien Information rund um ein Auslandsschuljahr in Kanada mit vielen praktischen Tipps, ausführlichen Schulporträts und direktem Bewerber-Kontakt.

360° medienshop

Kanada, Australien, Neuseeland: Bücher, Kalender, DVDs und 360°-Einzelhefte bestellen Sie in unserem neuen Shop!

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren 360° Faszination Kanada Aktuell Newsletter an! Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie regelmäßig interessante Berichte, News, Bilder und mehr aus Kanada.

Blockhaus in der Einsamkeit

E-Book "Ein Blockhaus in der Einsamkeit - Kanadas Wildnis als Lebensweg" für 9,99 € ab sofort u.a. hier erhältlich.

Als gedrucktes Exemplar (16,95 €) erhalten Sie es in unserem Shop.

Geschenkabo-Gutschein

Wenn Sie ein Geschenkabo bestellt haben finden Sie hier einen Gutschein für den Beschenkten.