Inklusive Rocky Mountains: Per Fahrrad durch Kanadas Westen

26. März 2011

Mit dem Fahrrad die kanadische Wildnis erkunden, begleitet von erfahrenen Tourenleitern - und von der überwältigenden Naturkulisse der Rocky Mountains. Mit der kombinierten Tour „Rocky Mountains + Trans Canada Trail“ setzt West Canada Bike Tours seinem Radabenteuer jetzt weitere spektakuläre Wildnis-Etappen hinzu.

Wer professionell geführt im Westen Kanadas radeln will, sitzt mit West Canada Bike Tours (WCBT) im richtigen Sattel. Seit 15 Jahren organisiert der Veranstalter Rad-Gruppenreisen in dieser beeindruckenden Region. Zur bisherigen Tour Trans Canada Trail (TCT) kommt zur Saison 2011 eine zusätzliche Variante hinzu: die kombinierte „Rocky-TCT“-Tour.

Sie startet auf der Panorama-Bergstraße Icefields Parkway. „Für viele Reisende gilt diese Strecke als eine der schönsten Straßen der Welt“, erklärt Stephanie Schulze von Urlaub & Natur. Der Karlsruher Reiseveranstalter vermittelt die Radtouren von WCBT für deutschsprachige Teilnehmer. Und was den Icefields Parkway so traumhaft macht, offenbart sich den Reisenden unentwegt bei der grandiosen Bergkulisse, den gigantischen Gletschern, mächtigen Flüssen und schillernden Seen wie auch Begegnungen mit Wild.
Die bei Banff beginnende beliebte Radroute führt durch National Parks nach Jasper. Nach einem Minibus-Transfer setzt sich die Reise mit den schönsten Etappen der Trans Canada Trail Tour fort.

Ab hier lautet das Motto: „Rails to Trails“, d.h. ehemalige Bahntrassen wurden in Wege für Naturliebhaber zurückverwandelt. Von den Kootenay Bergen haben die Radler die Rockies hinter sich und eine traumhafte Strecke zur Pazifikküste vor sich. Sie führt durch ausgedehnte Wälder mit rauschenden Flüssen, einsamen Blockhütten und Seen.

Die zwei- und knapp dreiwöchigen Radtouren finden von Mai bis September statt und kosten ab 2.350 Euro bzw. ab 3.150 Euro. Übernachtungen in landestypischen Unterkünften, Vollverpflegung und Gepäcktransport sowie weitere Leistungen sind inbegriffen. Übrigens gibt es die TCT-Tour auch als Individualreise ohne Führung. „Für große Abenteurer mit kleinem Budget“, wie Frau Schulze hinzufügt. Weitere Informationen unter www.kanada-bike.com und telefonisch unter 0721 / 91 51 81 75.

cheap cialis free shipping order cialis - millpharmacy.com how to buy cialis online afely

Reiseland Kanada boomt nach wie vor

18. März 2011

Die Internationale Tourismusbörse in Berlin ist am vergangenen Wochenende mit einer guten Stimmung unter den Ausstellern und den besten Ausstellerzahlen aller Zeiten zu Ende gegangen. Auch Kanada war auf der Messe mit mehr als 45 Ausstellern präsent.

Die Olympischen und Paralympischen Winterspiele 2011 haben Kanada als Reiseland bei Urlaubern aus dem Ausland noch präsenter und beliebter gemacht. Die Canadian Tourism Commission (CTC) zählte in der Nachfolge der sportlichen Großereignisse beispielsweise allein unter den deutschen Besuchern ein Plus von mehr als sieben Prozent.

Der Boom des nordamerikanischen Landes spiegelt sich auch im Länder-Ranking wider. Laut Rangliste der Unternehmensberatung Futurebrand Index belegt Kanada 2010 die Spitzenposition, gefolgt von Australien und Neuseeland, nachdem es davor zwei Jahre in Folge den zweiten Platz erreicht hatte.

Um den Trend fortzuführen, hat die CTC eine neue Kampagne für das Reiseland Kanada gestartet. Neben Anzeigen in Tageszeitungen und Reisebeilagen setzt die CTC vor allem auf interaktive Anwendungen in Facebook, Twitter und YouTube. Auf der Facebook-Seite „Entdecke Kanada“ können die Nutzer 50 verschiedene Reiseberichte kommentieren, sich mit Freunden austauschen und an Gewinnspielen teilnehmen. Die Facebook-Seite findet sich unter www.facebook.com/EntdeckeKanada.

Neuer Rekord: Kanadier sind Internet-Weltmeister

18. März 2011

Niemand verbringt mehr Zeit im Internet als die Kanadier. Vor allem bei den Nutzern über 55 hätte die durchschnittliche Online-Zeit erheblich zugenommen. Einer Untersuchung der Firma comScore zufolge verbrachten die Kanadier im ersten Quartal 2010 pro Monat 43,5 Stunden im Internet. Dieser Wert liegt fast doppelt so hoch wie die weltweite durchschnittliche Nutzung.

Die USA sind das Land, in denen die Nutzer am zweitlängsten online sind. Im Vergleich zu seinem nördlichen Nachbarn verbringt ein US-Amerikaner allerdings acht Stunden weniger im Netz. Insgesamt ist die kanadische Internetbevölkerung um zwei Prozent auf fast 25 Millionen Nutzer gewachsen. Bei der Gruppe der älteren Nutzer legten die Zahlen jedoch um satte zwölf Prozent zu.

Dass ältere Menschen vermehrt das Internet nutzen, ist auch im Rest der Welt zu beobachten. Auch die Nutzung von Social Media durch Nutzer über 55 hat deutlich zugelegt.

Québec: Leserreise des Magazins Fine-ArtPrinter

17. März 2011

Kanada ist eines der Traumreiseziele von Deutschen, Österreichern und Schweizern. Bedauerlicherweise wird jedoch in der Regel lediglich der kanadische Westen mit diesem riesigen Land in Verbindung gebracht. Das Online-Magazin Fine-ArtPrinter hat jedoch die größte kanadische Provinz Québec im Osten Kanadas mit ihrer gleichnamigen Hauptstadt als Ziel unserer ersten Leserreise ausgewählt.

Québec ist seit 1985 die einzige Stadt Nordamerikas, die als UNESCO-Weltkulturerbe gelistet und damit in einem Atemzug mit den Pyramiden von Gizeh, Schloss Neuschwanstein oder gar dem Taj Mahal zu nennen ist. Allein das bedeutet phantastische Motive für die Teilnehmer der FineArtPrinter-Leserreise 2011, an der auch FineArtPrinter-Chefredakteur Hermann Will teilnehmen wird.

Mehr lesen Sie hier:

MyStudyChoice.de

 

www.MyStudyChoice.de – das Kanada Schulportal für Schüler und Eltern zur kostenfreien Information rund um ein Auslandsschuljahr in Kanada mit vielen praktischen Tipps, ausführlichen Schulporträts und direktem Bewerber-Kontakt.

360° medienshop

Kanada, Australien, Neuseeland: Bücher, Kalender, DVDs und 360°-Einzelhefte bestellen Sie in unserem neuen Shop!

Leserfoto-Kalender Kanada 2018

Bestellen Sie den Leserfoto-Kalender 2018 (Format: 500 mm x 350 mm, Ansicht aller Kalenderblätter und Bestellmöglichkeit hier) zum Preis von 24,95 €, innerhalb Deutschlands keine zusätzlichen Versandkosten, andere Länder jeweils 3,00 € zusätzlich. Versand risikolos mit beigelegter Rechnung!

Blockhaus in der Einsamkeit

E-Book "Ein Blockhaus in der Einsamkeit - Kanadas Wildnis als Lebensweg" für 9,99 € ab sofort u.a. hier erhältlich.

Als gedrucktes Exemplar (16,95 €) erhalten Sie es in unserem Shop.

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren 360° Faszination Kanada Aktuell Newsletter an! Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie regelmäßig interessante Berichte, News, Bilder und mehr aus Kanada.

Geschenkabo-Gutschein

Wenn Sie ein Geschenkabo bestellt haben finden Sie hier einen Gutschein für den Beschenkten.