Icelandair mit neuem Mobile-Check-In und geänderter Gepäckregelung

20. April 2012

Die isländische Linienfluggesellschaft Icelandair bietet ihren Kunden nun auch an, per Handy schnell und bequem einzuchecken, unter der Adresse www.m.icelandair.de. Mobile-Check-In ist möglich für Abflüge ab Frankfurt sowie natürlich für die Rückflüge aus Island. Aus technischen Gründen ist es leider nicht für München und Hamburg sowie für Rückflüge aus USA möglich.

Mit Beginn der  Sommersaison hat Icelandair ihre Gepäckregelung nach USA und Island geändert. Reisende nach Island in Economy Class dürfen nun ein Gepäckstück bis 23 KG einchecken sowie ein Handgepäckstück bis 10 KG mitnehmen. Reisende nach USA/Kanada profitieren bei Icelandair nach wie vor vom „Piece Concept“, d.h. jeder Fluggast darf zwei Gepäckstücke bis je 23 KG einchecken; Handgepäck ebenfalls ein Stück bis 10 KG.

Für Gäste der Icelandair Economy Comfort und Saga Business Class gilt eine großzügigere Gepäckregelung. Alle Details finden Sie hier.

Jetzt informieren: Schüleraustausch-Forum Alberta in München und Hamburg

17. April 2012

Alberta ist eine der dynamischsten Provinzen Kanadas, bekannt für ihre spektakuläre Natur, kulturelle Vielfalt, starke Wirtschaft und ihr ausgezeichnetes Bildungssystem. Bei den PISA Studien der vergangenen zehn Jahre hat Alberta stets absolute Spitzenplätze erreicht. Ein Aufenthalt für deutsche Schüler und Schülerinnen an einer Schule in Alberta ist daher besonders attraktiv.

Im April kommen Vertreter von elf Schulbezirken aus Alberta nach Deutschland und laden zu Informationsabenden für Schüler und Eltern ein. Die Veranstaltungen finden am 17. April in München (Amerika Haus) und am 19. April in Hamburg (Radisson Blu Hotel) jeweils von 18.30 bis 21.00 Uhr statt. Der Eintritt ist frei.

Weitere Details zu den beteiligten Schulbezirken und zur Anmeldung finden sich unter www.schueleraustausch-messe.de.

International Polar Year: Abschlusskonferenz in Kanada

17. April 2012

Kanada richtet vom 22. bis zum 27. April in Montréal die dritte und letzte Konferenz des International Polar Year Program aus. Bei der Konferenz wird es vor allem darum gehen, die neusten Forschungsergebnisse zur Polarregion auszutauschen und diese Ergebnisse nutzbar zu machen. Zur Einbindung der indigenen Bevölkerung der Arktis ist ein sogenannter 'indigenous knowledge exchange' im Konferenzprogramm vorgesehen.

Rund 2.500 Teilnehmer, darunter auch eine große deutsche Delegation, werden zur IPY-2012-Konferenz „From Knowledge to Action“ erwartet. Das International Polar Year Program wurde vor fünf Jahren ins Leben gerufen. Tausende von Wissenschaftlern aus 60 Ländern haben in mehr als 200 Projekten Fakten, Daten und Forschungsergebnisse zusammengetragen.

Kanada hat sich von Anfang an als richtungsweisend in dieser Initiative hervorgetan und mit 156 Millionen Dollar auch finanziell einen Großteil der benötigten Mittel übernommen. Allein 1.750 Wissenschaftler aus Kanada und mehr als 900 Bewohner der kanadischen Arktis haben im hohen Norden des Landes und vor der arktischen Küste für das International Polar Year Program gearbeitet.

Weitere Informationen zur Konferenz finden sich unter www.ipy2012montreal.ca.

Mounties aus Saskatchewan erobern Deutschland - Exklusiver Auftritt des RCMP Musical Rides im niedersächsischen Verden

17. April 2012

Ein Hauch von Kanada wird Anfang Mai durch die Niedersachsenhalle in Verden wehen, wenn 36 kanadische Mounties mit ihren Hannoveraner Pferden auf Einladung des Hannoveraner Verbands erstmals in Deutschland ihren prachtvollen Musical Ride präsentieren.

Mit ihrer roten Paradeuniform sind die Offiziere der Royal Canadian Mounted Police (RCMP) weltweit als sympathische Botschafter Kanadas bekannt. Ihr reiterliches Können stellen sie seit über hundert Jahren mit einer einzigartigen, mitreißenden Musikparade unter Beweis: dem berühmten „Musical Ride“. 36 berittene RCMP Offiziere präsentieren hierbei eine Fülle an choreographisch komplexen Figuren unter dem Drill einer Kavallerie. Für nationale und internationale Auftritte reist die berühmte Truppe von Reitern und Pferden um die Welt und macht in diesem Jahr Station im niedersächsischen Verden.

Waschechtes Kanada-Feeling erwartet die Besucher des Musical Rides! Für alle, die hierbei so richtig Lust auf Kanada bekommen, stehen Mitarbeiter von Tourism Saskatchewan für Fragen rund um einen Urlaub in der sonnenverwöhnten Prärieprovinz bereit. Denn hier befindet sich die Heimat der Mounties. In Regina, der Hauptstadt Saskatchewans, liegt Kanadas einzige Trainingsakademie für den RCMP-Nachwuchs. Über 1.000 Kadetten machen hier jedes Jahr ihren Abschluss. Im Museum des RCMP Heritage Centre in Regina wird die legendäre Geschichte der RCMP lebendig. Auch den täglichen Appel kann man hier bestaunen oder an einer Führung durch das Trainingscamp teilnehmen.

Warum also nicht einen Besuch bei der RCMP in einen erlebnisreichen Urlaub im Herzen der kanadischen Prärie einbetten? Endlose Weite, hügelige Graslandschaften oder kristallklare Seen sind perfekt fürs Abenteuer in der Natur. Ob Mounties, Ranch-Urlaub, Angelausflug, Wandertour oder Begegnung mit den First Nations – Saskatchewan hat für jeden etwas zu bieten!

360° Kanada und Faszination Kanada verlosen zwei Eintrittskarten zum Musical Ride in Verden. Verlost werden die Tickets unter den Personen, die diese Meldung bis Mittwoch, den 18. April auf unserer Facebookseite "Teilen" und mit "Gefällt mir" kennzeichnen. VIel Glück!

Mehr über Saskatchewan unter: http://www.sasktourism.com/

MyStudyChoice.de

 

www.MyStudyChoice.de – das Kanada Schulportal für Schüler und Eltern zur kostenfreien Information rund um ein Auslandsschuljahr in Kanada mit vielen praktischen Tipps, ausführlichen Schulporträts und direktem Bewerber-Kontakt.

360° medienshop

Kanada, Australien, Neuseeland: Bücher, Kalender, DVDs und 360°-Einzelhefte bestellen Sie in unserem neuen Shop!

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren 360° Faszination Kanada Aktuell Newsletter an! Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie regelmäßig interessante Berichte, News, Bilder und mehr aus Kanada.

Blockhaus in der Einsamkeit

E-Book "Ein Blockhaus in der Einsamkeit - Kanadas Wildnis als Lebensweg" für 9,99 € ab sofort u.a. hier erhältlich.

Als gedrucktes Exemplar (16,95 €) erhalten Sie es in unserem Shop.

Geschenkabo-Gutschein

Wenn Sie ein Geschenkabo bestellt haben finden Sie hier einen Gutschein für den Beschenkten.