High School Kanada Informationstage: Kanadische Schulen persönlich kennen lernen

03. November 2012

Viele Jugendliche werden heute vom Fernweh gezwickt – und manche stellen fest, dass der Sommerurlaub mit Mama und Papa nicht mehr das geeignete Mittel ist, um die Entdeckerlust zu stillen. Sie träumen stattdessen von einem Schüleraustausch. Kanada hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der beliebtesten Länder für High School Aufenthalte entwickelt: Die Gastfreundschaft der Kanadier, die grandiose Natur und natürlich das anerkannt gute Schulsystem versprechen eine in jeder Hinsicht bereichernde Zeit. Familien aus Bonn, Hamburg und Frankfurt haben jetzt die Möglichkeit, Repräsentanten von kanadischen Schulbezirken kennen zu lernen und sich ein eigenes Bild von den Bildungschancen an kanadischen Schulen zu machen. Auf Einladung von Highschoolberater ec.se gastieren zehn Schulbezirke aus verschiedenen Regionen Kanadas vom 8. bis 10. November in diesen drei Städten.

High School Aufenthalte in Kanada sind möglich für drei Monate, ein halbes oder ein ganzes Schuljahr sowie auch bis zum in Deutschland anerkannten Schulabschluss. Während des Informationstages erfahren Schüler der 8. bis 10. Klassen und ihre Eltern, wie sich der High School Aufenthalt in Kanada sinnvoll in die deutsche Schullaufbahn integrieren lässt.

Gemeinsam mit den Schulbezirken vergibt ec.se Teilstipendien unter allen Jugendlichen, die die High School Kanada Informationstage besuchen. Darüber hinaus bietet die Kanada-Messe Schülern und Eltern die Gelegenheit, Fragen zu stellen und auch individuelle Gespräche mit Schulvertretern oder den Beratern von ec.se zu führen: Zwar lässt sich Vieles heute per Internet und Telefon regeln, aber um einen eigenen Eindruck zu bekommen, ist nichts so wertvoll wie ein persönliches Gespräch. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Die High School Kanada Informationstage finden an folgenden Terminen statt: Bonn: Donnerstag, 8. November, 19 Uhr im Universitätsclub Bonn, Konviktstraße 9. Hamburg: Freitag, 9. November, 18.30 Uhr im Amerikazentrum Hamburg, Am Sandtorkai 48 (Hafencity). Frankfurt:  Samstag, 10. November, 16 Uhr im Bürgerhaus Bornheim, Arnsburger Straße 24. Für weitere Informationen und Platzreservierung erreichen Interessenten ec.se unter 02 28/25 90 84-0 oder im Internet unter www.highschoolberater.de.

Northwest Territories: 2013 erstmals Einwegmieten ab/bis Yellowknife buchbar

03. November 2012

Gute Nachrichten für Reisende in Kanadas hohen Norden: Ab Sommer 2013 können Wohnmobil-Urlauber, die eine Tour durch den Yukon und die Northwest Territories planen, ihren Camper erstmals ab/bis Yellowknife als Einwegmiete buchen. Hierdurch eröffnen sich ganz neue Dimensionen und eine Fülle faszinierender Möglichkeiten bei der Routenplanung.

Zusammen mit Fraserway bieten CANUSA und ADAC Reisen in Deutschland und Para Tours in der Schweiz Einwegmieten-Specials für Truck Camper ab Calgary, Whitehorse oder Yellowknife an. 21 Tage/20 Nächte kosten inkl. Einweggebühr, 3.000 Freikilometer, Versicherung und Transfer zum/vom Vermieter ab 1.699,- € pro Person. Für den Aufenthalt in den Northwest Territories gibt es außerdem ein Gutscheinheft für 5 kostenlose Übernachtungen mit dem Camper auf einem der staatlichen Campingplätze on top.

Weitere Infos zu den Einwegmieten bereits online bei Canusa unter: http://www.canusa.de/specials/whitehorse-yellowknife.html und ab November 2012 bei ADAC Reisen und Para Tours. Allgemeine Informationen zu den Northwest Territories finden Sie unter http:/ /www.spectacularnwt.de/.

Kulinaria aus Kanada – Eat-&-Style-Events in München, Stuttgart und Köln

03. November 2012

Eishockey und Grizzlies, Ahornsirup und Lachs ein – Kanada hat auch kulinarisch deutlich mehr zu bieten. Es ist nicht nur ein Land unendlicher Weite, kristallklarer Seen und wilder Natur, vielmehr steht Kanada auch für kulinarische Spezialitäten und hochwertige Lebensmittelprodukte.

Diese Spezialitäten können Sie im Herbst dieses Jahres bei den Eat-&-Style-Events in München, Stuttgart und Köln erleben. Wenn Sie so lange nicht warten können, informieren Sie sich doch vorab schon über unsere Website: www.eat-and-style.de

Die Eat-&-Style-Termine sind:

  • München: 2.11. – 4.11.2012
  • Köln: 16.11. – 18.11.2012
  • Stuttgart : 23.11. – 25.11.2012

Stopover Island: Flugalternative nach Kanada

03. November 2012

Mit 75 Jahren Erfahrung im Luftverkehr ist die nationale Fluggesellschaft Islands dennoch eine erfrischend junge und moderne Airline. Der kleine und moderne Flughafen Keflavik, Island (KEF) dient Icelandair als Drehkreuz und ermöglicht häufige Verbindungen nach Island und weiter in die USA & nach Kanada. Bei günstigen Preisen, isländischer Gastfreundschaft und einer hochwertigen Kabinenaustattung beginn der Urlaub bei Icelandair bereits an Bord.

Das ganze Jahr über fliegt Icelandair in nur 3,5 Stunden nonstop von Frankfurt und München nach Island, mit zusätzlichen, saisonalen Direktflügen im Sommer ab Hamburg (HAM) und neu ab Zürich. Von Island aus werden Weiterflüge zu den beiden Icelandair-Destinationen in Kanada Toronto (YTO) und Halifax (YHZ) sowei in acht Städte der USA angeboten. Ab Sommer 2013 ist zudemAnchorage in Alaska neues Ziel in den USA.

Die geografische Lage Islands, der moderne und übersichtliche Flughafen Keflavik und der perfekt abgestimmte Flugplan von Icelandair ermöglichen stressfreies Umsteigen in Island und schnelle Verbindungen in die USA & nach Kanada. Die Flüge sind so koordiniert, dass Passagiere nach einer kurzen Umsteigezeit in Island ihren Transatlantikflug antreten,...oder aber einen bis zu 7-tägigen Stopover in Island einlegen können - ganz ohne Flugaufpreis.

Tosende Wasserfälle, brodelnde Geysire, weite Gletscherlandschaften und schwarze Lavastrände - und das alles direkt vor der Haustür Reykjaviks, der quirligen Hauptstadt Islands, mit ihren Galerien, Boutiquen und der bunten Kneipenszene. Ein kurzer Stopover in Island auf dem Hin- bzw. Rückweg nach Nordamerika lässt sich perfekt als Städtetrip nach Reykjavik planen – und Städtereisen liegen im Trend, besonders auch in der Nebensaison.

Neben Sightseeing sind z.B. Ausflüge zu den Geysiren, zum Gullfoss - dem prächtigsten Wasserfall Islands - oder zur Blauen Lagune - Islands größtem Thermalbad - sehr beliebt. Die zauberhafte Vulkan- und Eislandschaft Islands kann auch bei einer Jeep-Safari, Quad- oder Snowscooterfahrt, auf dem Rücken eines Islandpferdes, beim Wandern oder beim Tauchen erkundet werden.

Mit isländischem Charme werden Passagiere bereits an Bord der Icelandair begrüßt. So wurden beispielsweise die Uniformen der Crew von einer isländischen Designerin entworfen und alle Flugzeuge sind nach isländischen Vulkanen benannt. Durch die hochwertige Kabinenausstattung mit ergonomischen Ledersitzen und viel Beinfreiheit können Passagiere bequem das „Inflight Entertainment System“ mit individuellem Touch-Screen-Monitor genießen – kostenlos in allen drei Klassen und mit einer großen Auswahl an Kinofilmen, Musik, interaktiven Spielen, Informationen zu Flug und Zielgebieten sowie einem Isländisch-Sprachkurs.

Weitere Informationen unter www.icelandair.de

MyStudyChoice.de

 

www.MyStudyChoice.de – das Kanada Schulportal für Schüler und Eltern zur kostenfreien Information rund um ein Auslandsschuljahr in Kanada mit vielen praktischen Tipps, ausführlichen Schulporträts und direktem Bewerber-Kontakt.

360° medienshop

Kanada, Australien, Neuseeland: Bücher, Kalender, DVDs und 360°-Einzelhefte bestellen Sie in unserem neuen Shop!

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren 360° Faszination Kanada Aktuell Newsletter an! Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie regelmäßig interessante Berichte, News, Bilder und mehr aus Kanada.

Blockhaus in der Einsamkeit

E-Book "Ein Blockhaus in der Einsamkeit - Kanadas Wildnis als Lebensweg" für 9,99 € ab sofort u.a. hier erhältlich.

Als gedrucktes Exemplar (16,95 €) erhalten Sie es in unserem Shop.

Geschenkabo-Gutschein

Wenn Sie ein Geschenkabo bestellt haben finden Sie hier einen Gutschein für den Beschenkten.